Chronik

Hermann Baumann unterstützt Mediroth

Zu Beginn des Jahres konnte mit der Vermittlung einer großzügigen Spende von 2800 Euro durch den Rothenburger Unternehmer Hermann Baumann die technische Ausstattung des Krankenhauses wirksam verbessert werden. Im Durchgang zum Ambulanztrakt wurde ein automatischer Drehflügelantrieb an der Türe installiert. Für Rollstuhlfahrer und gehbehinderte Patienten stellt dieser Einbau eine willkommene Erleichterung dar.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close